Allgemeine Bestimmungen (AGBs)

Beim Kauf eines PRANADIA Abonnements stimmt der Käufer folgenden Bestimmungen zu:

Abos müssen bar bezahlt oder innerhalb von 10 Tagen nach dem ersten Kursbesuch einbezahlt sein. Sie sind persönlich und nur in Ausnahmefällen übertragbar. Die Abos sind nicht kündbar, die Laufzeit ist verbindlich. Sie verfallen nach Ablauf ihrer Gültigkeitsdauer. Kein Anspruch auf Rückvergütung.

Die Abos können für ALLE Lektionen im Stundenplan verwendet werden. Ausgenommen sind separat ausgeschriebene Specials, Workshops, Kurse.

SchülerInnen, StudentInnen und Lehrlinge erhalten gegen Vorweisen eines gültigen Ausweises auf die 10er und 20er Abo-Preise einen Rabatt von 15%. Keinen Rabatt auf 3 Monate-, 6 Monate-, 12 Monate-Abos und Einzellektionen.

Bei Krankheit, Unfall oder Schwangerschaft und gegen Vorweisen eines ärztlichen Zeugnisses kann die Gültigkeitsdauer des Abos einmalig verlängert werden.

Bei längeren Reisen (mehr als drei Wochen) oder aus zwingenden beruflichen Gründen können Abos einmalig verlängert werden. Bitte schriftlich beantragen. Nachträgliche Verlängerungen sind nicht möglich.

Änderungen im Stundenplan und beim Lehrerpersonal können jederzeit erfolgen. Es besteht kein Anspruch auf Rückvergütung.

Vereinbarte Termine für Atemtherapie und Privatlektionen sind verbindlich. Werden sie nicht mindestens 24 Stunden vorher abgesagt, ist der volle Betrag geschuldet.

Anmeldungen für Workshops, Kurse und Specials sind verbindlich. Eine allfällige Rückerstattung der Kurskosten (je nach Kurs ganz oder teilweise) erfolgt nur bei Krankheit oder Unfall gegen Vorweisen eines ärztlichen Zeugnisses.