Ein dynamischer Yoga Stil mit Ursprung im Ashtanga Yoga. Nach dem individuellen Aufwärmen und einigen Sonnengrüssen (Surya Namaskara) ist es eine fliessende Bewegungsabfolge von Asana zu Asana, immer begleitet mit der Atmung (Ujjayi Pranayama). Die Lektion kann allgemein gestaltet oder auf ein spezifisches Thema aufgebaut sein. Körper, Atem und Geist werden in Einklang gebracht. Die dabei entfachte Hitze wirkt reinigend und entgiftend auf den Organismus. Ausdauer, Konzentration, Beweglichkeit, Kraft und Balance werden gefördert, die Atmung vertieft und verbessert. Pranayama und Meditation am Anfang oder zum Abschluss der Lektion.
Vinyasa ist eine Methode der Asana- und Pranayama-Praxis, die auf der schrittweisen, bewussten und mitfühlenden Öffnung des Körpers beruht.

Kurszeiten

Montag
08:30 - 10:00
Donnerstag
18:00 - 19:00

Details

Geeignet für